Lage

DIE
STADT INGOLSTADT

Die zentrale Lage Ingolstadts mitten in Bayern, die optimale verkehrliche Anbindung und die gut ausgebaute Infrastruktur sind wichtige Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung am Standort Ingolstadt. 

Kurze Fahrzeiten und niedrige Transportkosten bedeuten enorme Wettbewerbsvorteile für Industrie und Handel.

Mit Ingolstadt entscheiden Sie sich für eine Lage direkt an der A9, der großen deutschen Nord-Süd-Achse. In wenigen Minuten sind Sie auf der Autobahn und in einer knappen Stunde am Flughafen München oder am Flughafen Nürnberg.
Tempo 300 mit dem ICE – die Bahn bringt Sie auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke stündlich in gut 30 Minuten zum Hauptbahnhof München oder Nürnberg. Landshut, Regensburg oder Ulm erreichen Sie von Ingolstadt mit Agilis über das gut ausgebaute Streckennetz.

© Stadt Ingolstadt

BOARDINGHOUSE INGOLSTADT, MANCHINGER STRASSE

Das Boardinghouse in der Manchinger Straße 11 liegt zentral zwischen

  • Innenstadt (ca. 2km)
  • Industriellen Schlüsselpositionen
  • Gewerbegebiet Manchinger Straße / Eriagstraße

Alles ist per Fahrrad / Bus oder zu Fuß erreichbar.
Der Alltag in nächster Nähe:

  • Nächste Tankstelle (ca. 300m)
  • Nächste Autovermietung (ca. 500m)
  • Nächster Bankautomat (ca. 500m)
  • Nächstes Restaurant VAPIANO (ca. 500m)
  • Nächster Getränkemarkt (ca. 600m)
  • Nächster Discounter PENNY (ca. 750m)
  • Nächster Supermarkt EDEKA (ca. 800m)
  • Nächste Autobahnanbindung (ca. 1km)
Neben der Arbeit ist auch die Lage für die Freizeit wichtig:

Hier geht es zum virtuellen Stadtrundgang.